portrait

Lars Lehmann (Foto: Monika Lawrenz)

Vita

1967

Geboren in Greifswald,  aufgewachsen in Ribnitz-Damgarten

1991-1997

Studium an der Hochschule der Künste Berlin

1993

Erasmus-Stipendium in Italien (Ravenna)

1993-1997

Studium und Meisterschüler bei  Prof. Volker Stelzmann

2000

Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seit 2001

Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern

Seit 2002

Mitglied im Künstlersonderbund in Deutschland

2004

Organisation der Ausstellung Natura Morta Viva –
zeitgenössische Stillleben in Mecklenburg Vorpommern in der städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow

2005

Arbeitsstipendium in Nienhagen
(Scanhaus Marlow - Antenne Mecklenburg-Vorpommern)

2007

Organisation der Ausstellung GENIUS LOCI
in der städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow

2008

Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern